Home

Monsheim hinkelstein

Der Hinkelstein ist ein Menhir in Monsheim im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Die nach ihm benannte Flur ist namensgebender Fundort der Hinkelstein-Kultur Der Begriff Hinkelstein-Gruppe geht auf den Wormser Arzt und Heimatforscher Karl Koehl zurück, der 1898 den Ausdruck Hinkelsteintypus vorschlug. Dieser Name erinnert an das 1866 beim Roden eines Feldes zur Anlage eines Weinberges in Monsheim (Kreis Alzey-Worms) entdeckte Gräberfeld, welches über 50 Flachgräber zutage förderte Der Hinkelstein stand ursprünglich 50 m östlich der von Monsheim nach Niederflörsheim führenden Straße. Dort diente er im Mittelalter und der Neuzeit als Grenzstein. Im 15. Jahrhundert markierte er die Grenze zwischen der Kurpfalz und der Grafschaft Leiningen, später die Grenze zwischen Monsheim, Niederflörsheim und Kriegsheim. 1865 wurde in der Nähe des Steins eine Grabung vorgenommen. Der Hinkelstein stand ursprünglich 50 m östlich der von Monsheim nach Niederflörsheim führenden Straße. Dort diente er im Mittelalter und der Neuzeit als Grenzstein.Im 15. Jahrhundert markierte er die Grenze zwischen der Kurpfalz und der Grafschaft Leiningen, später die Grenze zwischen Monsheim, Niederflörsheim und Kriegsheim. 1865 wurde in der Nähe des Steins eine Grabung vorgenommen Monsheim liegt an der Pfrimm Das Pfrimmtal zählt zu den altbesiedelten Landschaften. Auch aus der Gemarkung Monsheim liegen zahlreiche archäologische Fundstellen vor. Bedeutend sind die Funde aus Flur Hinkelstein. 1866 wurde hier beim Roden eines Feldes zur Anlage eines Weinberges ein Gräberfeld entdeckt. Dort stand ursprünglich ein etwa.

Hinkelstein (Monsheim) - Wikipedi

  1. In der Umgebung von Monsheim förderten die Ausgrabungen Gerätschaften zu Tage, die aus größeren Gräberfeldern stammen, ja sogar Steinzeitdörfer mit Wall und Graben befestigt, Alter etwa 6000 Jahre. Auch Funde aus späteren Zeiten, wie aus Bronze-, Eisen-, Römer- und Frankenzeit wurden freigelegt. Aus den Frühzeiten der Menschheitsgeschichte stammt auch der Hinkelstein im Schloßhof.
  2. Hinkelstein (Monsheim), Menhir im Landkreis Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz, Namensgeber der Hinkelstein-Gruppe; Hinkelstein bei Thomm im Landkreis Trier-Saarburg, Rheinland-Pfalz; Hinkelstein (Trittenheim) im Landkreis Trier-Saarburg, Rheinland-Pfalz; das denkmalgeschützte Wasserwerk Hinkelstein im Stadtwald Frankfurt am Main, benannt nach einem (Ende des 19. Jahrhunderts zerschlagenen) Menhir.
  3. Im Monsheimer Schloss steht ein Hinkelstein, der aus einem 1866 entdeckten, nördlich der Ortsgemeinde gelegenen Gräberfeld stammt. Nach diesem Kalksteinblock hat man die hier vor gut 7000 Jahren lebenden Menschen Hinkelsteingruppe genannt. Wegen der Verzierungsart ihrer Tongefäße zählt man sie zu den Bandkeramikern
  4. Monsheim ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Sie ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Monsheim, der sie auch angehört. Monsheim ist gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen. Geographie. Monsheim liegt an der Pfrimm im südlichen Wonnegau in Rheinhessen. Worms liegt ca. 10 Kilometer östlich von Monsheim, zudem grenzt die Gemeinde an den Wormser.
  5. ister Roger Lewentz freut sich bereits auf die . Mehr. 07.10.2020 WIM GmbH baut Mehrfamilienhaus in Flörsheim-Dalsheim 07.10.2020. Mit Landesförderung soll bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden . Mehr. 29.09.2020 Westlicher Zugang der Grundschule.
  6. In der Hoflage steht der Monsheimer Hinkelstein, einer der größten Monolithen in Rheinhessen. Heute befindet sich das Schloß in Privatbesitz. Text entnommen aus Ortsrundgang Monsheim mit freundlicher Genehmigung. Kontakt Weitere Infos & Downloads auf Karte anzeigen Kontaktinformationen: Touristinformation Monsheim. Mehr Infos unter 67590 Monsheim. Tel: (0049)6243-1809-16 Internet: https.
  7. 6 Beziehungen: Hinkelstein, Hinkelstein-Gruppe, Karl Koehl, Liste der Kulturdenkmäler in Monsheim, Liste der Menhire in Rheinland-Pfalz, Monsheim. Hinkelstein. Hinkelstein bezeichnet. Neu!!: Hinkelstein (Monsheim) und Hinkelstein · Mehr sehen ». Hinkelstein-Gruppe. Die Hinkelstein-Gruppe (auch Hinkelstein-Kultur) ist eine archäologische Regionalgruppe der Jungsteinzeit in Südwestdeutschland

Hinkelstein-Gruppe - Wikipedi

  1. Monsheim lies in the southern Wonnegau in Rhenish Hesse on the river Pfrimm, which rises in the southern Donnersbergkreis and empties into the Rhine at Worms, which is roughly 10 km from the municipality. It is also the seat of the Verbandsgemeinde of Monsheim
  2. Monsheim. Monsheim / Kriegsheim. Treffen Sie hier im Schloßhof eine Berühmtheit: den Hinkelstein. Den schweren, 1,80 m hohen Brocken aus Kalkstein fand man vor 100 Jahren beim Roden eines Weinbergs. Im Schloß wohnte vor etwa 150 Jahren Heinrich von Gagern, der erste Präsident der Nationalversammlung. Zum Schloß gehören zwei sehenswerte Mühlen, von denen die eine der Sitz der.
  3. Der Begriff Hinkelsteingruppe erinnert an das Gräberfeld von Monsheim in der Flur Hinkelstein, wo früher ein Menhir (Hinkelstein) gestanden hatte. Der Ausdruck Adlerbergkultur erinnert an frühbronzezeitliche Gräber vom Adlerberg in Worms. Nach Koehl wurde die Koehlstraße in der Wormser Innenstadt benannt

WikiZero - Hinkelstein (Monsheim

Monsheim: Der Hinkelstein im Schlosshof Monsheim an der Pfrimm ist innerhalb der Verbandsgemeinde Monsheim in Rheinhessen gelegen. Im 8. Jahrhundert erstmals schriftlich dokumentiert, ist Monsheim heute einerseits durch das Schloss aus dem 17 Etwas südwestlich davon und auf der anderen Seite der Bundesstraße steht Schloss Monsheim, das erstmals im 14. Jahrhundert als Wasserburg genannt wurde. Die Schlossanlage wurde Mitte des 17. Jahrhunderts im Stil der Renaissance gebaut. Im Schlosshof ist auch ein alter Hinkelstein zu sehen, der aus einem Gräberfeld nördlich stand. Prominenter Bewohner des Schlosses war Heinrich von Gagern. Der Hinkelstein ist ein Menhir in Monsheim im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Die nach ihm benannte Flur ist namensgebender Fundort der Hinkelstein-Kultur. Der Hinkelstein stand ursprünglich 50 m östlich der von Monsheim nach Niederflörsheim führenden Straße. Dort diente er im Mittelalter und der Neuzeit als Grenzstein

Hinkelstein (Monsheim) - de

44 Hinkelstein mit Schinken, Broccoli und Sauce Hollandaise 47 Cäsar Dit und Dat vun allem wat 48 Hirtenkäse mit Salami und Zwiebeln 49 Frutti diMare Meeresfrüchte mit frischen Tomaten und Knoblauch 50 Carne mit Schinken, Hack, Zwiebeln und Sauce Hollandaise 51 Gorgonzola mit Tomaten, Schinken und Spinat 52 Pute mit Ananas und Sauce Hollandaise 53 Gyros mit Zwiebeln und Sauce. Der Hinkelstein ist ein Menhir in Monsheim im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Die nach ihm benannte Flur ist namensgebender Fundort der Hinkelstein-Kultur. Der Hinkelstein stand ursprünglich 50 m östlich der von Monsheim nach Niederflörsheim führenden Straße. Dort diente er im Mittelalter und der Neuzeit als Grenzstein. Im 15. Jahrhundert markierte er die Grenze zwischen der. The Hinkelstein culture is a Neolithic archaeological culture situated in Rhine-Main and Rhenish Hesse, Germany.It is a Megalithic culture, part of the wider Linear Pottery horizon, dating to approximately the 50th to 49th century BC.. The culture's name is due to a suggestion of Karl Koehl of Worms (1900). Hinkelstein is the term for menhir in the local Hessian dialect, after a menhir. Mitten im Ried findet sich der Menhir von Laubenheim, der von Monsheim ist im Innenhof des Schlosses in einer Mistkaute eingemauert. Nackenheims Hinkelstein steht am Ortseingang Richtung Lörzweiler, der Niersteiner im Park in der Ortsmitte. Zwei größere Monolithen finden sich zudem nördlich von Selzen und im Dörfchen Nack. Die Serie Überall in Rheinhessen gibt es sie, die Orte, die.

Monsheim

Monsheim Hinkelstein submitted by KaiHofmann The Monsheim Hinkelstein, backside. Monsheim Hinkelstein submitted by KaiHofmann Do not use the above information on other web sites or publications without permission of the contributor. Click here to see more info for this site Nearby sites Red: member's photo, Blue: 3rd party photo, Yellow: other image, Green: no photo - please go there and take. Hinkelstein (Monsheim) Der Hinkelstein ist ein Menhir in Monsheim im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz

Monsheim | Verbandsgemeinde Monsheim - Der Süden Rheinhessens

- Nach dem Hinkelstein von Monsheim, einem Gräberfeld bei Monsheim (Kreis Alzey-Worms), wurde die Hinkelsteingruppe benannt, eine Kulturgruppe der älteren Jungsteinzeit (Beginn 5. Jahrtausend v. Chr.) besonders in Rheinhessen und am unteren Neckar, deren typische Merkmale u. a. stich- und ritzverzierte Keramik , Flachbeile, Feuersteinklingen sowie Flachgräberfelder mit Körperbestattungen. Rundgang Monsheim. Station 6: Monsheimer Schloss. Im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt als die Wasserburg Veste Monsheim. Die heutige Schlossanlage wurde im Jahr 1651 erbaut von den Herren von Wachenheim. Von 1780 bis 1852 war das Anwesen in Besitz der Familie von Gagern. Heinrich von Gagern, der Präsident der Nationalversammlung von 1848 war der bedeutendste Bewohner. Später war.

Geschichte Monsheims

  1. Hinkelstein - Wikipedi
  2. Monsheim Verbandsgemeinde Monsheim - Der Süden Rheinhessen
  3. Monsheim - Wikipedi
  4. Startseite Verbandsgemeinde Monsheim - Der Süden

Schloß Monsheim - Rheinhessen

  1. Hinkelstein (Monsheim) - Unionpedi
  2. Monsheim / Kriegsheim - Verkehrsverein Südlicher Wonnegau
  3. Touren um Hinkelstein - Wanderroute RouteYo
  4. Karl Koehl > Stadt Worm

Monsheim - Öffnungszeiten, Branchenbuc

EichfelderListe der Menhire in Rheinland-Pfalz – WikipediaSteinzeit » GoldgrubenKeramik
  • Vitra stühle second hand.
  • Djh harz.
  • Ginger ale mischen alkohol.
  • Bist du glücklich sprüche.
  • Häufigkeit atypischer autismus.
  • Magix music maker 2017 premium.
  • Street fighter v shoryuken.
  • Giz praktikum.
  • Instagram follower werden immer weniger.
  • W 3.bölüm yeppudaa.
  • Pokemon james eltern.
  • Coda 2 deutsch.
  • Kakegurui episode 7 eng sub.
  • Gemälde entwurf kreuzworträtsel.
  • Volto santo manoppello.
  • Ab wann erden und kurzschließen.
  • Pokemon schwarz charaktere.
  • Castle season 8 episode 22.
  • Geistliches wort zum tag.
  • Pfeiffer hi pace.
  • Lustige mexiko witze.
  • Darius new runes.
  • Supermailer lizenz übertragen.
  • Untermiete graz.
  • Snapchat story ansehen update.
  • Mauritius zyklon.
  • Sedimentieren beispiele alltag.
  • Berg neben mount everest.
  • Big ten football.
  • Französin fasching.
  • Erweiterte niere baby.
  • Asyl scheidung.
  • Lieder adel tawil chords ohne capo.
  • Mondrian miami pool party.
  • Haus unter wert an fremde verkaufen.
  • Blitzer.de plus cracked.
  • Nachtarbeit nachteile.
  • Ölmalerei künstler.
  • Welches kreissägeblatt für brennholz.
  • Samos wein kaufen.
  • Metallklammern groß.